Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.


Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten
Sie können diese Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug (das sogenannte Server-Logfile) automatisch gespeichert, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre pseudonymisierte IP-Adres
se, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert ( u.a. zur Erkennung und Abwehr von Angriffen auf unsere Website). Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zweck der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebes der Seiten sowie zur Verbesserung des Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Alle Zugriffsdaten werden spätestens 7 Tage nach Ende Ihres Websitebesuchs gelöscht.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme, Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens oder zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Sollten Sie ein Kundenkonto eröffnet haben, dann wird dieses Konto 2 Jahre nach der letzten Bestellung für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.


Registrierungsfunktion
Möchten Sie ein Kundenkonto eröffnen, dann ist dazu eine Registrierung notwendig. Die bei dem Ausfüllen des Registrierungsformulars eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung gespeichert. Als Nachweis für den Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbräuchlich verwendet und sich ohne Ihr Wissen mit Ihrem Kundenkonto anmeldet.  Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Verwendung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten kann es zum Einsatz von Cookies kommen, um den Besuch der Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).
Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Oder um persönliche Merkzettel oder zur dauerhaften Bereitstellung Ihres Warenkorbes, damit Sie Ihre Bestellung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen können. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, dann können Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie im Hilfemenü oder auf den Support-Seiten Ihres verwendeten Browsers.

Nach Deaktivierung von Cookies kann es vorkommen, dass manche Funktionen der Website nicht mehr vollumfänglich genutzt werden können.

Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.


Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Adressdaten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte (Versand-)Unternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer werden nicht weitergegeben – ausgenommen, es würde eine Lieferung per Spedition erfolgen, die nur nach Vereinbarung eines zuvor mit Ihnen vereinbarten Termins zugestellt werden kann.
Ansonsten werden Ihnen der Name des für Ihren Paketversand ausgewählten Versandunternehmens und die dazugehörige Sendungsnachverfolgungsnummer zu Ihrer Bestellung von uns per E-Mail mitgeteilt.
Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten, sofern notwendig, an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.


Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Nach dem Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte schriftlich an: Tanja Schedler, Kornstrasse 18, DE-66589 Merchweiler.


Datensicherheit
Die Website und sonstige Systeme werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen gesichert. Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer). Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.


Newsletter
Wenn Sie den rubycorn shop Newsletter abonnieren wollen, wird neben Ihrer E-Mail-Adresse auch die Bestätigung benötigt, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Sie erhalten diesbezüglich eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit einem Bestätigungslink. Erst nachdem Sie diesen Link aktiviert haben, werden Sie für den Newsletter freigeschaltet. Die Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuschicken zu können und um die dazu benötigte Berechtigung zu dokumentieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung des Newsletters und Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen - in der Box "Newsletter" unter "Abbestellen" oder über den Link in der Newsletter E-Mail. Der Newsletter ist kostenlos und kann auch ohne Kundenkonto abonniert werden.


Kontaktaufnahme / Nutzung Kontaktformular
Sie können entweder direkt per E-Mail mit uns in Verbindung treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Oder Sie nutzen ein Kontaktformular auf der Website. Die von Ihnen in das Kontaktformular  eingegebenen Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Für beide Möglichkeiten gilt: Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.


Verwendung Facebook-Plugin/App
Auf unserer Website kommt ein Social-Media Plugin („facebook“ Button) von Facebook zum Einsatz, welches ein Angebot von Facebook ist.
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Wenn Sie unsere Seite aufrufen, während Sie bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von dem Plugin gesammelten Informationen, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den  „Gefällt mir“-Button an oder kommentieren die Seite oder einen Artikel, dann werden diese Informationen zu Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und
Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen.
Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Das ist unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.

In den Datenschutzhinweisen von facebook (gültig ab 25.05.2018) finden Sie nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/update?ref=old_policy


Verwendung google-Plugin/App
Auf unserer Website kommt ein Social-Media Plugin („Google+“ Button) von Google zum Einsatz, welches ein Angebot von Google ist.
Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen „G+“-Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Google herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Internetauftrittes gerade besucht wird.  Entsprechend den Angaben von Google erfolgt eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs nicht, für den Fall, dass Sie nicht in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind. 
Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Google eingeloggt sind, kann Google bei dem Bestätigen des „G+"-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. 
So kann Ihre „G+“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre somit abgegebene Google „G+“-Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Accountnamen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden. Des Weiteren kann Google Ihren Besuch auf unserer Seite mit Ihren bei Google gespeicherten Daten verknüpfen. Google zeichnet diese Informationen auch auf, um die Google-Dienste weiter zu verbessern. Wollen Sie daher vorgenannte Erfassung durch Google bestmöglich verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Konto abmelden.

Mehr Informationen wie google Daten (ab dem 25.05.2018) verwendet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von google: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de
 

Verwendung Live Chat Userlike
Wir nutzen die Live Chat-Funktion von Userlike im Datenschutz-Modus. Es werden keine persönlichen Daten gesammelt - es sei denn, Sie stellen uns diese für die Bearbeitung Ihres Anliegens zur Verfügung.
Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert oder an Dritte weitergegeben.
Die Datenschutzerklärung von userlike finden Sie unter: https://www.userlike.com/de/terms#privacy-policy


Verwendung Twitter-Plugin/App
Wenn Sie eine Seite der rubycorn-Website aufrufen, die ein Twitter Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter wird dadurch informiert, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „Button“ anklicken, während Sie mit Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter die Informationen zu den von Ihnen besuchten Seiten  zuordnen kann, dann loggen Sie sich aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.
Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung (gültig ab 25.05.2018) von Twitter unter https://twitter.com/de/privacy#update

Videos YouTube
Der Videodienst YouTube gehört zu google und verfügt über keine eigene Datenschutzerklärung. Durch das direkte Einbetten eines Videos würden Cookies hinterlegt, die bei Besuch einer Website sofort Daten an google übertragen würden.
Um diese automatische Datenübertragung an google zu vermeiden, werden keine YouTube Videos auf dieser  Website direkt eingebettet, sondern Sie sehen lediglich ein Vorschaubild und müssen zur Ansicht des Videos den Link Play Video anklicken. Bei Start des Videos werden Daten übertragen. Es gelten dann die folgenden Datenschutzrichtlinien von google (Version - gültig ab dem 25.05.2018):
https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de


Zahlfunktion paypal
Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.
Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.
Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.
Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.
Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung (gültig ab 25.05.2018) von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/upcoming-policies-full


Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Oktober 2018.
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote oder aufgrund von Änderungen gesetzlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.